1001 TV-Serien

1001 TV-Serien und Shows, die Sie sehen sollten bevor das Leben vorbei ist

herausgegeben von Paul Condon

Oetwil am See ; Edition Olms; 2016 ; 960 Seiten ; ISBN 978-3-283-01251-9

 

1992 hielt der damalige US-Präsident Bush eine Rede zur Lage der Nation, indem er sich wünschte die Bevölkerung wäre mehr wie die "Waltons" statt die "Simpsons". Dies zeigt den enormen kulturellen Einfluss von Fernsehserien auf Gesellschaft, manchmal sogar auf die Politik. Während die "Waltons" (1971 bis 1981)  als perfekte Fernsehfamilie einer heilen Welt aus längst vergangener Zeit gelten, stehen die Zeichentrickfiguren "Simpsons" (seit 1989) für ätzende Gesellschaftskritik in der modernen USA von heute.

 

Auf sage und schreibe 960 dicken Seiten hat Herausgeber Paul Condon 1001 Fernsehserien zusammengetragen, die das Fernsehen maßgeblich geprägt haben. Das Werk geht dabei chronologisch vor, beginnt mit "The Ed Sullivan Show" (1948 bis 1971) und endet mit "Vinyl" (seit 2016). Dazwischen findet sich spannendes wie "Homeland" (seit 2011), populäres wie "Der Mann in den Bergen" (1977 bis 1978"), dramatisches wie "Heimat" (1984 bis 2004), neuverfilmtes wie "Battlestar Galactica" (2004 bis 2009), revolutionäres wie "Die Sopranos" (1999 bis 2007) oder tiefmoralisches wie "Bonanza" (1959 bis 1973).

 

Den sieben Kapiteln - Vor 1960, 60er Jahre, 70er Jahre, 80er Jahre, 90er Jahre, 2000er Jahre, Ab 2010 - ist jeweils eine Doppelseite zur Einleitung vorangestellt. Jede Fernsehsendung wird faktenreich beschrieben und gewertet. Viele Bilder, teils ganzseitig, illustrieren diesen herausragenden Band zur Fernsehgeschichte. Informativ und lehrreich lädt dieser gewichtige Band zum Schmökern und Nachschlagen ein.

 

Am Ende des Bandes findet sich noch ein "Index nach Genre". Zum Auffinden eines bestimmten Titels eher ungeeignet - hier ist der Titelindex am Anfang zu nutzen - bietet sich dieser an, um nach Serien bzw. Empfehlungen seines Lieblingsgenres zu stöbern. Es wird unterschieden nach: Action/Abenteuer, Biographie, Comedy, Dokumentation, Drama, Fantasy/Horror/Science Fiction, Historiendrama, Krimi, Musik/Musical, Preisverleihung, Reality, Soap, Spielshow/Quiz, Sport, Talkshow, Trickfilm, Unterhaltung, Western.

 

Fazit: Ein unterhaltsames Standardwerk zur Fernsehgeschichte. Für TV-Junkies und Serienliebhaber unverzichtbar.

 

Harald Kloth

5 Sterne
5 von 5

  1001 TV-Serien und Shows, die Sie sehen sollten bevor das Leben vorbei ist bei amazon.de

 

  (Herausgeber) Paul Condon bei amazon.de

 

(Vorwort) Steven Moffat bei amazon.de

 

 

© 2016 Harald Kloth