´71

´71 - Hinter feindlichen Linien

(2014)

Regie: Yann Demange

DER BESONDERE FILMTIPP


1971 wird der junge englische Soldat Gary (Jack O´Connell) nach Nordirland abkommandiert, wo der Nordirlandkonflikt eskaliert.

Bereits sein erster Einsatz gerät außer Kontrolle, als er bei einem Aufstand von seiner Einheit getrennt wird. Schwer verletzt wird er von der IRA gejagt, erhält aber auch Unterstützung in der Bevölkerung.

 

Dieser dramatische Kriegsfilm ist von Regisseur Yann Demange ("Secret Diary of a Call Girl") hochspannend inszeniert und zeigt realistisch mit welcher Brutalität dieser Konfessions- und Bürgerkrieg von allen Seiten ausgetragen wurde.

 

Fazit: Packendes Drama eines gewalttätigen, innereuropäischen Konflikts aus der Sicht eines jungen Soldaten. Tipp!

 

Harald Kloth

4/5 Sterne
4/5 von 5

´71 (Blu-ray) bei amazon.de

 

  ´71 (DVD) bei amazon.de

 

 

© 2015 Harald Kloth