Film in 5 Sekunden

Matteo Civaschi / Gianmarco Milesi

Der ganze Film in 5 Sekunden

150 große Kinomomente von Psycho bis Avatar

Das Team des italienischen Designstudios H-57 mit Matteo Civaschi und Gianmarco Milesi hat wieder zugeschlagen! Nach den "200 Biographien von Gott bis Pippi Langstrumpf" im Vorgängerband Das Leben in 5 Sekunden nahmen sich die Designer die Welt des Kinos vor.

 

Auch im neuen Band ist die Idee gleich geblieben: Extreme inhaltliche Reduktion und Darstellung mit Hilfe symbolischer Icons. Für jeden Filmfan ist es eine große Freude die Darstellungen in diesem 192seitigem Buch zu enträtseln und den damit verschlüsselten Film zu erraten. Hervorragend zum Beispiel die Komödie Vier Hochzeit und ein Todesfall, der mit nur fünf Symbolen (vier Ringe und ein Sarg) sehr leicht zu erraten ist. Oder der Kultfilm Taxi Driver, der sogar nur mit vier Icons dargestellt wird (kein Schlaf, gelbes Taxi, Irokesenfrisur, Waffe). Auch der klassische deutsche Science Fiction Metropolis ist durch ein "Maria-Icon" sehr gut zu erraten. Mein persönlicher Favorit ist aber Planet der Affen, weil in vier Minidarstellungen wunderbar der Kern und die Pointe des Science Fictions-Films herausgearbeitet wird - eine echte Kunst. Tipp: Die wenigen farbigen Symbole geben oft den entscheidenden Hinweis und die Auswahl der Filme bezieht sich meist auf Hollywood-Blockbuster.

 

Jede Seite dieses Büchleins ist liebevoll gestaltet, selbst Einleitung und Danksagung. Natürlich findet sich im Anhang ein zweiseitiges Filmverzeichnis als Lösungsliste, so dass auch die "schweren" Fälle aufgeklärt werden können. Am Ende finden sich noch drei Bastelbögen (War-Movie, Mafia-Movie, Romantic-Movie) um den eigenen Lieblingsfilm zu kreieren. Spaß macht es übrigens genauso, von der Lösungsliste aus "seinen Lieblingsfilm" zu entdecken.


Diese beiden kreativen Bände eignen sich übrigens auch hervorragend als Geschenk.

 

Fazit: Rätselspaß für Filmliebhaber.

 

Harald Kloth

4 Sterne
4 von 5

Der ganze Film in 5 Sekunden bei amazon.de

 

  Matteo Civaschi bei amazon.de

 

  Gianmarco Milesi bei amazon.de

 

 

© 2015 Harald Kloth

Kommentar schreiben

Kommentare: 0