Sternzeit 2014

Startime - Eine astronomische Reise in Zeit und Raum

Weltraumbegeisterte und Astronomie-Fans kommen an einem Kalender im Jahr nicht vorbei: Der Sternzeit-Kalender aus dem Palazzi-Verlag.

 

12 großformatige Kunstdrucke im Format 70 mal 50 Zentimeter zeigen die unendliche Schönheit des Weltraums in seiner ganzen Pracht:

 

Die Bilder zeigen gewaltige Sterngebiete, die sich wie gelbe, rote und blaue Rauchschwaden in die Himmelsregionen ausbreiten.
Explosionen im Weltraum hinterlassen Supernova-Resten aus Zeiten, in denen noch keine Menschheit existierte.
Mysteriöse Spuren von Schattenwelten finden sich nach Kollisionen von Galaxien.
Ringförmige Sprengungen von Riesensternen erscheinen als gewaltige Schönheiten.
Sich gegenseitig beeinflussende Galaxien wirken wie ein Millionen Jahre andauernder göttlicher Tanz.
Eine gewaltige Feuerlanze, die im August 2012 von der Sonne ins All schoss, gleicht einer kosmischen Katastrophe.
Ob der beschränkten menschlichen Phantasie, entdecken wir 50 Lichtjahre entfernt ein himmlisches Nordamerika.

  • Jedes der zwölf Kalenderblätter zeigt neben dem Hauptbild noch ein zweites, kleineres Motiv. Dieses stellt die Aufnahme anders dar, etwa als Infrarotaufnahme, Illustration oder Röntgenbild.
  • Ein Text, der in deutsch und englisch vorliegt, erläutert sehr verständlich das Bild und gibt astronomische Details preis.
  • Am unteren Ende des Kalenderblattes findet sich die Monatsleiste mit Tagen und Mondphasen.
  • Als besonderes Extra finden sich auf einem zusätzlichen Blatt 12 Postkarten zum Abtrennen.

Übrigens: Palazzi lässt seine Kalender zertifiziert klimaneutral und nachhaltig produzieren.


Fazit: Sternzeit 2014 ist ein fotografisch brillianter Kalender. Er ermöglicht faszinierende Einblicke in den Weltraum, wie sie bisher noch nicht zu sehen waren. Durch die fantastische Motivauswahl und seine Druckgröße stellt dieser Titel einen echten Hingucker dar.

 

Harald Kloth

5 Sterne
5 von 5

© 2013 Harald Kloth

Bilder mit freundlicher Genehmigung: Palazzi Verlag